Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Markt Roßtal  |  E-Mail: markt@rathaus.rosstal.de  |  Online: http://www.rosstal.de

Integriertes Klimaschutzkonzept des Landkreises Fürth

Integriertes Klimaschutzkonzept

Zu Beginn des Jahres 2014 hatte der Landkreis Fürth für seine klimaschutzpolitischen Aktivitäten ein integriertes Klimaschutzkonzept (IKSK) in Auftrag gegeben.  

Nunmehr liegt für den kompletten Landkreis Fürth die Gesamtdokumentation vor. Die Gesamtdokumentation soll für den Landkreis Fürth lokale Handlungsoptionen und Maßnahmen aufzeigen, durch die der globale Klimawandel gebremst werden kann - ganz im Sinne von "global denken, lokal handeln".

Das integrierte Klimaschutzkonzept soll durch die Förderrichtlinie „Förderung von Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel“ im Bereich „Förderung von lokalen und regionalen Kooperationen zur Anpassung an den Klimawandel“ gefördert werden. 

Ein Antrag über das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit beim zuständigen Projektträger Jülich Forschungszentrum GmbH wurde im Jahr 2014 unter dem Förderkennzeichen: 03KS5050 eingereicht. 

Ziel dieses Klimaschutz-Aktionsprogrammes ist es insbesondere, die bestehenden Aktivitäten im Sinne des Klimaschutzes zu vernetzen und zu verstärken und den Energieverbrauch im öffentlichen, privaten und wirtschaftlichen Bereich deutlich zu reduzieren. Neben der Energieeinsparung und der Energieeffizienz ist der Ausbau Erneuerbarer Energien für eine nachhaltige Zukunft unumgänglich.

 

 Logo BMULogo NKILogo PTJ

 

drucken nach oben