Straßensperrungen anlässlich der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Vereinsjubiläum des MGV 1869 Roßtal

Vz. 250

Anlässlich der Feierlichkeiten zum 150-jährigen Vereinsjubiläum des MGV 1869 Roßtal kommt es vom 20.07. bis 22.07.2019 zu folgenden Einschränkungen im Straßenverkehr:

 

Platzsingen:

Für das Platzsingen an der Spitzweedscheune wird der entsprechende Bereich der Rathausgasse am 21.07.2019 ab 12.00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Wir bitten das ab 12.00 Uhr geltende Haltverbot zu beachten.

 

Festzug:

Wegen der Aufstellung des Festzugs am 21.07.2019 kommt es ab ca. 13.30 Uhr zu einer Sperrung der Buchschwabacher Straße ab dem Hochbehälterweg. Der Hochbehälterweg ist nicht von der Sperrung betroffen.

 

Für die Aufstellung des Festzugs wird ein Haltverbot in der Buchschwabacher Straße eingerichtet. Das Haltverbot gilt ab 13.30 Uhr.

 

Der Festzug beginnt um 14.00 Uhr und verläuft von der Buchschwabacher Straße aus über folgende Straßen:

 

  • Auzancesplatz
  • Wegbrückenstraße
  • Schulstraße
  • Marktplatz

Während des Festzugs kann aus den entsprechenden Einmündungen in die vorgenannten Straßen nicht eingefahren werden. Die Sperrung der einzelnen Einmündungen im Verlauf der Strecke des Umzugs erfolgt durch die Freiwillige Feuerwehr Roßtal.

 

Teilnehmer und Besucher des Festzugs werden gebeten auf die Anfahrt mit dem PKW zur verzichten oder die Parkplätze an der Mittelschule und am Gelände „Freizeit und Erholung“ zu nutzen.

 

Fest am Marktplatz:

Für das Fest am Marktplatz erfolgt die Sperrung vom 20.07.2019, 13.00 Uhr bis 22.07.2019, ca. 09.00 Uhr. Wir bitten die entsprechenden Haltverbote zu beachten.

 

Die Fahrbahn des Marktplatzes zwischen Schulstraße und Rathausgasse ist nicht von der Sperrung betroffen.

 

Wir danken für Ihr Verständnis.

drucken nach oben