"Bautechniker (m/w/d) Fachrichtung Tiefbau bzw. Meister im Bauhauptgewerbe mit Schwerpunkt Straßenbau"

Bautechniker (m/w/d) oder Meister (m/w/d) für das Bauamt gesucht

Stellenausschreibung

Der Markt  Roßtal

Lkrs. Fürth, mit ca. 10.000 Einwohnern im Westen von Nürnberg mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr sucht ab 1. August 2020 einen

 

Bautechniker (w/m/d) Fachrichtung Tiefbau bzw.

Meister (w/m/d) im Bauhauptgewerbe mit Schwerpunkt Straßenbau.

 

Aufgabenschwerpunkte der unbefristeten Vollzeitstelle sind insbesondere

 

  • Projektbetreuung bei allen kommunalen Hoch- und Tiefbaumaßnahmen des Marktes Roßtal mit Schwerpunkt Straßenbau,
  • Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen,
  • Mitarbeit bei der Bauherrenvertretung sowie in diesem Zusammenhang Begleitung, Abnahme und Abrechnung von Baumaßnahmen,
  • Zuarbeit bei der Finanzmittelplanung sowie
  • Vorbereitung von Beschlussvorlagen für die gemeindlichen Gremien.

 

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet,
  • leistungsgerechte Vergütung nach den tarifrechtlichen Bestimmungen entsprechend der persönlichen Voraussetzungen und Qualifikation,
  • Sozialleistungen, wie z.B. eine Jahressonderzahlung sowie eine betriebliche Altersversorgung (Zusatzversorgung) nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD),
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeiten bei der Entgeltstufenzuordnung sowie
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung.

 

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Bautechniker/ Fachrichtung Tiefbau bzw. Meister im Bauhauptgewerbe mit Berufserfahrung und dem Schwerpunkt Straßenbau,
  • möglichst mehrjährige praktische Erfahrung in Planung und Baudurchführung,
  • fundierte Kenntnisse im Vergaberecht (HOAI, VOB und VOL)
  • sehr gute EDV-Kenntnisse insbesondere in den gängigen MS-Office-Programmen, CAD-Zeichenprogrammen und in den GIS-Programmen
  • ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, selbstständiges, bürgerfreundliches und kundenorientiertes Arbeiten und ein freundliches, sicheres Auftreten,
  • Führerschein Klasse B sowie
  • bei Bedarf Teilnahme an Sitzungen auch außerhalb der regulären Dienstzeiten.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 21.06.2020 bevorzugt an die E-Mailadresse hauptverwaltung@rathaus.rosstal.de oder schriftlich an den Markt Roßtal, Marktplatz 1, 90574 Roßtal. Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgt. Nähere Auskünfte zu der Stelle erhalten Sie gerne von Frau Malm (Tel. 09127 9010554) bzw. Herrn Wolf (09127 9010551).

 

drucken nach oben