Stellenausschreibung "Sachbearbeiter (m/w/d)"

Der Markt Roßtal sucht für die Finanzverwaltung einen Sachbearbeiter (m/w/d)

Stellenausschreibung

Der Markt  Roßtal

Lkrs. Fürth, mit ca. 10.000 Einwohnern im Westen von Nürnberg mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt für die Finanzverwaltung einen

 

Sachbearbeiter (m/w/d)

für die Veranlagung der Verbrauchsgebühren.

 

 

Aufgabenschwerpunkte der zunächst auf ein Jahr befristeten Teilzeitstelle mit 19,50 Wochenstunden sind insbesondere

 

  • Mitarbeit bei der Eingabe von Zählerständen, bei Änderungsdiensten (z. B. Eigentümerwechsel) und bei der Erfassung der Niederschlagswassergebühren,
  • Erstellung von Datenquellen für den Schriftwechsel mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie
  • scannen und (digitale) Ablage von Rechnungsbelegen.

 

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes, und anspruchsvolles Aufgabengebiet,
  • leistungsgerechte Vergütung nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) entsprechend der persönlichen Qualifikation,
  • Sozialleistungen nach dem TVöD,
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeiten bei der Entgeltstufenzuordnung und
  • flexible Arbeitszeiten im Rahmen der Gleitzeitregelung.

 

Wir erwarten von Ihnen

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten bzw. einen erfolgreichen Abschluss des Beschäftigtenlehrgangs I (Fachprüfung I) oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung mit erfolgreichem Abschluss,
  • gute EDV-Kenntnisse insbesondere in den gängigen MS-Office-Programmen,
  • ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, selbstständiges, bürgerfreundliches und kundenorientiertes Arbeiten und ein freundliches, sicheres Auftreten

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis 31.08.2020 bevorzugt an die E-Mailadresse hauptverwaltung@rathaus.rosstal.de oder den Markt Roßtal, Marktplatz 1, 90574 Roßtal. Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgt. Nähere Auskünfte zu der Stelle erhalten Sie gerne von unserem Kämmerer Herrn Witt (09127 9010222).

drucken nach oben