Aktueller Hinweis zu Trauungen des Marktes Roßtal

Eheringe

Aus gegebenem Anlass wird es ab Mittwoch, den 18. März 2020 bis zunächst Sonntag, den 19. April 2020 folgende Einschränkungen bei standesamtlichen Trauungen des Marktes Roßtal geben:

 

Zu Eheschließungen dürfen nur die zu trauenden Personen sowie gegebenenfalls zwei Trauzeugen ins Roßtaler Rathaus kommen. Weitere Personen sind aufgrund der erhöhten Ansteckungsgefahr in größeren Ansammlungen derzeit nicht zugelassen. Auch von der Zusammenkunft der Hochzeitgesellschaften vor dem Rathaus wird aufgrund der aktuellen Lage dringend abgeraten.

 

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, dass die momentane Situation hinsichtlich der Ausbreitung des Corona-Virus solche Maßnahmen und Beschränkungen nötig macht. Diese dienen der Sicherheit des Einzelnen sowie der gesamten Bevölkerung.

drucken nach oben