Einberufung einer Bürgerversammlung

Am 12.Dezember 2018 wird für die Ortsteile Buttendorf, Neuses, Stöckach, Kernmühle und Herboldshof eine Bürgerversammlung einberufen

Bürgerversammlung

 

Gemäß Art. 18 Abs. 1 der Bayerischen Gemeindeordnung (GO) wird hiermit für die Ortsteile Buttendorf, Neuses, Stöckach, Kernmühle und Herboldshof eine Bürgerversammlung einberufen.

  

am Mittwoch, den 12.12.2018

im Gemeinschafts- und Feuerwehrhaus

Buttendorf, Gartenstraße 1, 90574 Roßtal.

Beginn: 19.00 Uhr

 

 

 

Den Vorsitz führt Erster Bürgermeister Völkl.

 

Tagesordnung:

 

1. Vorstellung des Wasserrechtsverfahrens Buttendorf/Neuses

2. Sachstand Flurneuordnung und Dorferneuerung im Verfahren Buttendorf

3. Anliegen der Bürgerinnen und Bürger

 

 

Nach Art. 18 Abs. 3 GO können grundsätzlich nur Gemeindebürger das Wort erhalten. Ausnahmen kann die Versammlung beschließen. Empfehlungen der Bürgerversammlung sind innerhalb von drei Monaten in den Gremien des Marktgemeinderates zu behandeln.

 

In der Bürgerversammlung können nur Probleme von allgemeinem öffentlichem Interesse, nicht aber private Einzelfälle erörtert werden. Ausgenommen sind auch Anliegen, für die Bundes- oder Landesbehörden oder andere nichtgemeindliche Körperschaften zuständig sind.

 

Die Bürgerinnen und Bürger sind zu der Versammlung sehr herzlich eingeladen!

 

 

gez. Völkl

Erster Bürgermeister

 

 

 

drucken nach oben