Kontaktstellen in Roßtal für Hilfesuchende während der Corona-Pandemie

Einkaufswagen

 

 

In einer Situation, wie wir sie aktuell erleben, sind wir mehr denn je auf einen starken gesellschaftlichen Zusammenhalt angewiesen. So gibt es momentan viele Menschen, die im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie Hilfe verschiedenster Art benötigen. Sei es eine Unterstützung beim Einkauf von Lebensmitteln aufgrund häuslicher Quarantäne, o.ä. oder seelischer Beistand, etc..

 

 

 

 

 

Die hier aufgeführten Organisationen möchten diesen Hilfesuchenden beistehen:

Freiwilligen Agentur Roßtal:

  • Einkaufshilfe, telefonischer Beistand
  • E-Mail: far-rosstal@web.de
  • Tel.: 09127 / 9010 – 0 (Vermittlung über Bürgerbüro)

 

Evangelische Kirche:

 

Katholische Kirche:

 

Landeskirchliche Gemeinschaft:

 

Roßtaler Pfadfinder:

 

Der Markt Roßtal bedankt sich bei diesen und allen weiteren Organisationen, die sich in dieser Situation besonders solidarisch mit Ihren Mitmenschen zeigen und ruft weitere Freiwillige dazu auf, sich – nach Möglichkeit, den sich ändernden Umständen angepasst und stets auch auf die eigene Gesundheit achtend – als Helferinnen und Helfer bei den aufgeführten Stellen zu melden. Vielen Dank!

 

(Stand: 30.03.2020)

drucken nach oben