Schulungsangebot für Waldbesitzer

Anmeldung zu Motorsägenkursen ab sofort möglich!

Motorsäge

 

 

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (AELF) Fürth bietet auch in diesem Jahr für alle Waldbesitzer wieder zahlreiche Schulungen rund um das Thema Wald an. Ab Dezember finden Motorsägenkurse sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene statt.

Im Frühjahr gibt es weitere Schulungen zu den Themen Pflanzung, Kultur- und Jungbestandspflege und Umgang mit dem Freischneider.

 

 

Die Anmeldung zu den einzelnen Motorsägenkursen ist ab sofort auf der Internetseite des AELF Fürth (http://www.aelf-fu.bayern.de/forstwirtschaft) oder telefonisch unter 09131 8849-19 möglich. Auf der Homepage finden Sie auch weitere Informationen zu den einzelnen Kursen.

Für Anfänger an der Motorsäge eignet sich der zweitägige Grundkurs. Fortgeschrittene können in den Aufbaukursen „Motorsägentraining“, „Starkholzernte“ und „Umgang mit Seilwinden“ neue Arbeitstechniken erlernen.

 

Teilnehmen kann jeder Waldbesitzer und mithelfende Familienangehörige. Voraussetzung ist das Mitbringen einer vollständigen persönlichen Schutzausrüstung. Die Kosten für die Motorsägenkurse betragen 40 € bzw. 60 € pro Teilnehmer. Alle weiteren Schulungen sind kostenlos.

 

Bei Fragen stehen die Mitarbeiter des Bereiches Forsten am AELF Fürth in Erlangen unter 09131 8849-19 zu Verfügung.

drucken nach oben