Sperrung im Bereich der Oberen Bahnhofsstraße

Verkehrsschild Baustelle

Ab dem 02.10.2020 bis voraussichtlich 18.01.2021 wird die Obere Bahnhofstraße von Roßtal kommend ab dem Bahnhof Roßtal (Zufahrt Bahnhof und Baumgartenstraße frei) bis zur Mitte der Buswendeschleife (Anfang Am Jakobsweg) voll gesperrt.

 

Die Umleitungsstrecken sind entsprechend ausgeschildert. Die Anfahrt zum Mosthaus und zum Musikzug sowie zum P+R-Parkplatz ist aus Weitersdorf kommend über die Weitersdorf Hauptstraße und die Straße Am Jakobsweg möglich.


Ab dem 18.01.2021 bis voraussichtlich 07.05.2021 wird die Vollsperrung ab der Mitte der Buswendeschleife bis zum Beginn der Weitersdorfer Hauptstraße verlegt. Die Sperrung endet nach der Einmündung Waldstraße. Die Zufahrt zur Diakoniestation Roßtal ist aus Richtung Weitersdorf weiterhin möglich. Auch die Zufahrt von Roßtal kommend bis zur Buswendeschleife ist in dieser Bauphase wieder freigegeben.

 

Zum besseren Verständnis der gesamten Baumaßnahme finden Sie hier einen Übersichtsplan mit der Verortung der verschiedenen Bauphasen. 

 

Grossansicht in neuem Fenster: Plan Ausbau FÜ22 Roßtal

Folgende Umsetzungszeiträume sind für diese vorgesehen:

 

Bauphase 1:    10.08.2020 – 24.08.2020

Bauphase 2:    24.08.2020 – 02.10.2020

Bauphase 3:    02.10.2020 – 18.01.2021

Bauphase 4:    18.01.2021 – 07.05.2021

 

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den angegebenen Zeiträumen, um grobe Schätzungen handelt, welche durch viele verschiedene Faktoren beeinflusst werden. Dementsprechend kann es im Laufe der Baumaßnahme zu Abweichungen von den geschätzten Umsetzungszeiträumen kommen.

 

Hintergrund der Straßensperrungen sind Straßen- und Tiefbauarbeiten. Die Verkehrsteilnehmer und Anlieger werden um Verständnis gebeten.

drucken nach oben