Stellenausschreibung "Sachbearbeiter/in für die Finanzverwaltung"

Der Markt Roßtal sucht für die Finanzverwaltung eine/n Sachbearbeiter/in

Stellenausschreibung
 
 

Der Markt  Roßtal

Lkrs. Fürth, Unterzentrum mit ca. 10.000 Einwohnern im Westen von Nürnberg mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Sachbearbeiter/in

für die Finanzverwaltung

 

Aufgabenschwerpunkte der Vollzeitstelle sind insbesondere:

 

  • Erfassung und Anweisung von Rechnungen
  • Abwicklung von Versicherungsfällen
  • Umsatzsteuermeldungen
  • Mithilfe bei der Aufstellung der Haushaltspläne und der Haushaltsüberwachung
  • Sachbearbeitung für das kommunale Kreditwesen
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungen im Zuge von Beschaffungen und Vergaben von Dienstleistungen.

 

Wir bieten Ihnen

  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden,
  • Entgelt, Sozialleistungen sowie zusätzliche Altersversorgung (Zusatzversorgung) nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD),
  • Berücksichtigung von Zeiten vorheriger einschlägiger beruflicher Tätigkeiten bei der Entgeltstufenzuordnung,
  • ein interessantes, anspruchsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld.

 

Wir erwarten von Ihnen

  • die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (VFA-K) oder den erfolgreichen Abschluss des Angestelltenlehrgangs I (AL I)
  • bzw. eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit vergleichbarer Qualifikation,
  • gute EDV-Kenntnisse (von Vorteil sind Kenntnisse in dem AKDB-Programm "OK.FIS"),
  • ein sicheres, freundliches Auftreten, Teamfähigkeit sowie eigenverantwortliches, sorgfältiges Arbeiten.

 

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis 06.08.2018 an die E-Mailadresse hauptverwaltung@rathaus.rosstal.de oder den Markt Roßtal, Marktplatz 1, 90574 Roßtal.

Bitte verwenden Sie nur Kopien, da eine Rücksendung der Unterlagen nicht erfolgt. Nähere Auskünfte zu der Stelle erhalten Sie von dem Kämmerer Herrn Witt (09127 901022).

drucken nach oben