Vollsperrung der Erlachstraße in Stöckach

Verkehrsschild Baustelle

Nach aktuellen Planungen des Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) wird die Erlachstraße in Stöckach im Rahmen der Dorferneuerung ab 26.10.2020 bis Mitte nächsten Jahres für den Durchgangsverkehr vollständig gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert.

 

Der Anliegerverkehr ist eingeschränkt möglich.

 

Die Haltestelle für den ÖPNV und den Schulbusverkehr wird aufgrund der Baumaßnahme verlegt. Die Ersatzhaltestelle befindet sich am nördlichen Ortsein-, bzw. ausgang.

 

Die Verkehrsteilnehmer und Anlieger werden um Verständnis gebeten.

drucken nach oben